pntgm EAR X EYE projects: acoustic projects | visual artworks | interdisciplinary

à la carte


WP CALLING

PUNTIGAM-ZANGO

MAMBAS

MBIRATIONS

MO' SOME BIG NOISE

TRANS.MOVE

GWENYAMBIRA

PUNTIGAM-HOLLINETZ

L'OOPS

FOCUSPOCUS

BLOW & ORDER

AFRODYNAMIX

DIE PUNTE

TRIPTYCHON

SOUNDSO

MO(VE)MENTS

HASLINGER
MÜTTER PUNTIGAM

DIE KLEINE MEGA-SHOW

GEBHARTL-PUNTIGAM

TRIZEPS

PNTGM-Portrait

Aktuelle Termine


© PNTGM MCMXCVII

Letzte Aktualisierung: 13/07/31

Kontakt/Booking


Biografie:

Geboren 1964 in Bad Radkersburg / Stmk., lebt seit 1983 in Linz. Ebendort Studium der "Visuellen Mediengestaltung" an der Hochschule für künstlerische und industrielle Gestaltung (Diplom mit Auszeichnung 1992). Daneben Teilnahme an zahlreichen Workshops mit internationalen Musikern im In- und Ausland. Freischaffend tätig in den Bereichen Musik (trombone, voice, noises; Improvisation & Komposition), Performance, Design, Fotografie und Konzeption. Preise und Auszeichnungen sowohl für Akustisches (u.a. Kulturförderungspreisträger Musik des Landes OÖ. 1999) als auch für Visuelles. Gastspiele in A, B, BG, CH, CZ, D, GB, H, I, NL, P, RO, SK, SLO, SRB, YU in den USA, Mozambique, Südafrika, Tanzania, Zimbabwe und Japan. Seit 2002/2003 (LKA-Stipendium der Stadt Linz) jährlich mehrmonatige Aufenthalte als "artist in residence" und umtriebiger Betreiber von interkulturellen Projekten in Maputo/Mozambique.

acoustic projects. Aktuelle Formationen/Ensembles des Performers Puntigam: WP CALLING (A/GH/NL), PUNTIGAM-OBERLEITNER-HUEMER (A); CD "double.bass.trombone" 2012), MAMBAS (A/MZ; CD "Força!" 2009), MBIRATIONS (A/ZW; CD "more of rural-urban chamber music" 2008, CD "mbirations" 2003), MO'SOME BIG NOISE (A/MZ; CD "Vamos!" 2005), PUNTIGAM-HOLLINETZ (CD "Siankwede" 2006), DIE PUNTE (CD "Greatest Hitz' - Vol.1" 2004, MaxiCD "Eine kleine Blasmusik" 2001), AFRODYNAMIX (A/Senegal; CD "Blow & Order - Afrodynamix" 2002), L'OOPS (MaxiCD "Live @ Cafe Strom" 1999), FOCUSPOCUS (A/I/D; CD "Duty Free" 1997, CD "Pyromaniax" 1993), BLOW AND ORDER - THE RAVE ORCHESTRA (CD "Dive'n'Rave" 1999, CD "The Rave Orchestra Live" 1997), SOUNDSO (CD "Sightlistening Tour" 1998, CD "Knock on (Holly)wood" 1992, LP "Cinemascope" 1990) sowie Solo-Performances. W.P. ist/war ebenso maßgeblich beteiligt an Musikprojekten wie DANKE (CD "schoen", 2000, MaxiCD "Danke" 1998, CD "Danke" 1995), IM GEGENTEIL (Ein Klangstück für acht Spinde), REFLECTIONS ON TONGA MUSIC (Sechs Stücke für acht Lautsprecher, zwölf Cassettenrecorder und ein Schlagzeug.), HORNFLAKES (CD "Ten frogs waitin' for kisses" 1992), JOEY BARON WORKSHOP ORCHESTRA u.a. Ebenso tätig als Gastmusiker in Formationen wie SIGI FINKEL & AFRICAN HEART (D/A/Senegal), STEWART SUKUMA BAND (Mozambique) u.a. Preisträger des Österr. Jazzwettbewerbes 1988, Nominierung für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik 1997, Kulturförderungspreisträger Musik des Landes OÖ. 1999, Workshoptätigkeit (u.a. an Schulen im Rahmen des ÖKS-"Klangnetze"-Projekts), diverse Rundfunk- und TV-Produktionen,...

visual artworks. Der Fotograf und Designer Puntigam kann auf zahlreiche Auftragsarbeiten verweisen (u.a. für das Brucknerhaus Linz oder Fotodokumentationen verschiedener Festivals) und zeichnet meist auch für die Covergestaltung seiner eigenen Tonträger verantwortlich. Workshop- und Beratertätigkeit zum Thema Kommunikationsdesign. Darüberhinaus Preise und Auszeichnungen bei diversen Wettbewerben. 1983-89 Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland (u.a. "Jazz Photo '85+'88" in Warschau, Den Haag, Bern, Münster,...). Einzelausstellungen 1986 in Graz und Linz. Seit 2000: Fotoinstallationen in Linz (Kunstraum Goethestraße, Galeriehalle Scheutz, HMH-Galerie, Ars Electronica), Wien (Galerie Habari, SOHO in Ottakring), München/D (Pasinger Fabrik / Africa in Motion), London/GB (South London Arts Club), Harare/ZW (Gallery Delta), Maputo/MZ (Centro Cultural Franco Moçambicano + Fortaleza / Biennale "Photo Festa 2006") und Belgrad/SRB (Muzej Africke Umetnosti) sowie Ankauf der Fotoserie "inter.view/simonga" durch die Stadt Linz. Zahlreiche künstlerische Fotodokumentationen von kulturellen Events im In- und Ausland. Ab 2006 exklusive Foto-Shootings in Maputo: u.a. den "Moçambique Fashion Catalogo" und den "CFM calendar 2007" der mosambikanischen Eisenbahngesellschaft. Daneben werden seine Fotoarbeiten auch in Printmedien wie der Kultur-Zeitschrift "sinn-haft" oder internationalen Magazinen wie der britischen Ausgabe von "Marie Claire" oder den südafrikanischen Modezeitschriften "True Love" und "Pursuit" veröffentlicht, aber auch auf verschiedenen Websites im Internet präsentiert. Beispielsweise: MOZAMPICS (entstanden 2002/2003im Rahmen seines mehrmonatigen Aufenthalts als "artist in residence" in Maputo/Mozambique), GWENYAMBIRA (A Tribute To Simon Mashoko. Portraits einer Legende der Mbira-Musik in Zimbabwe), ECHOE/S (Großformatige Fotoinstallation für das Projekt "mulonga.net" im Rahmen der Ars Electronica 2004), FASHIONPICS (Ausgewählte Beispiele seiner Mode- & Model-Shootings), www.mulonga.net (Homepage der "Austria Zimbabwe Friendship Association").

interdisciplinary projects. Seit 1991 Konzeption und Realisierung eigener spartenübergreifender Projekte wie beispielsweise TRANS.MOVE / INTERLUDES (Tanzperformance in Co-Produktion mit der Companhia Nacional de Canto e Danca MZ), TRIPTYCHON (Interdisziplinäre Simultanperformance), GWENYAMBIRA - A TRIBUTE TO SIMON MASHOKO (Eine Sound/Video/Foto-Installation von Klaus Hollinetz, Michael Pilz und Werner Puntigam als Hommage an eine Legende der Mbira-Musik in Zimbabwe; 2002 auch auf gleichnamiger Doppel-CD dokumentiert), TRIZEPS (Audiovisuelles Dreiecksverhältnis), BEGEGNUNGEN (Ein Tag der Blasmusik entlang der Donau in CoProduktion mit Walter Lauterer), MARSCH-CROSSOVER sowie Klang- und Rauminstallationen, u.a. MO(VE)MENTS. Ebenso maßgeblich beteiligt an Projekten wie HASLINGER MÜTTER PUNTIGAM (Literatur-/Musik-Performance, CD "Amerika" 1993), TIMET (international besetzte Tanz/Musik/Raum-Produktion), PUBLIC WALKS #1 (Live-Soundtrack zur Tanzproduktion der Compagnie "cy.ancal"), KASIMIR UND KAROLINE (Live-Bühnenmusik zu Ödön v. Horvaths Volksstück am Linzer Landestheater; Regie: G. Schmiedleitner), HÖLLENSCHLUND (Bühnenmusik zu Harald Kislingers Heimatstück am Linzer Theater Phönix), MARGARETHA DI NAPOLI (Bühnenmusik zum Shakespeare-Stück am Schauspiel Nürnberg; Regie: G. Schmiedleitner), VOR SONNENUNTERGANG (Konzeption der Bühnenmusik in Zusammenarbeit mit dem Live-Kontrabassisten Marcus Huemer zum Schauspiel von Gerhart Hauptmann am Linzer Landestheater; Regie: G. Schmiedleitner), DIE KLEINE MEGA SHOW (Spiel und Spaß mit "Toni Tromboni" und den "C-C-Fliegen" für Leute ab 4), GEBHARTL & PUNTIGAM (Szenisch-musikalische Kinderbuchpräsentationen für Leute ab 5), DREIFREI (Musik zur Tanzinstallation "Leuchtturm"), COMBAK (Musik zur gleichnamigen österreichisch/italienisch/ungarischen Tanzproduktion),... Seit 1993 Mitglied des internationalen Performer-Kollektivs LA ZATTERA. Seit 1994 Zusammenarbeit mit dem Filmemacher C.B. Schneider (u.a. Musik zum Film "Zechyr" 1996, PUNTE-Videoclip "Peep Blow" 2001).


Auftritte international:

Music Unlimited Wels 1990, Autorenfestival Wien 1990, New Jazz Festival Moers 1991, Quaderni Perugini di Musica Contemporanea 1991, Tanzsprache Wien 1991, Tanztage Linz 1991, Jazzfestival Wiesen 1992, Literatur im März 1992+1993, Jazzfest Wien 1993, Konfrontationen Nickelsdorf 1994, Tangentiale Wien-Budapest 1994, Austrian Soundcheck Graz 1994 und New York (Knitting Factory) 1995, Jazzfest Umbria 1995, Jazzfestival Varna 1995, Festival der Regionen 1995, Donauinselfest Wien 1996, NÖ. Donaufestival Krems 1996, Steirischer Herbst 1996, Bewegung schafft Raum Dornbirn 1996, Grenze im Fluß - Meja na reki Bad Radkersburg / Gornja Radgona 1996, The Kitchen Hybrid Night New York 1997, Hörgänge Konzerthaus Wien 1997, Reflections on Tonga Music Österreich/Zimbabwe/Südafrika 1997, Spiel.Art München 1997, Klang-Aktionen München 1997, Hörgänge Konzerthaus Wien 1998, Reflections on Tonga Music Mozambique 1998, GrabenFestTage Wien 1998, Jazzfestival Wiesen 1998, Transmitter-Festival Hohenems 1998, Brucknerfest Linz 1998, Sound Off Nove Zamky1998, Pet-Jazz Bratislava 1998, Klang-Aktionen München 1998, Elektronischer Frühling Wien 1999, Van Dyck - Festival Antwerpen 1999, Lesefestival Rapottenstein 1999, Mid Europe Schladming 1999, Donaueschingen 1999, Wr. Festwochen 2000, Mozambique-Gastspiel 2000, Japan-Tournee 2000, Jazzit Festival Salzburg 2001, Tanztage Linz 2001, Zimbabwe/Südafrika-Tournee 2001, Chimanimani Arts Festival 2001, HIFA - Harare International Festival of Arts 2001, SOHO in Ottakring 2001, Festival der Regionen 2001, NÖ. Donaufestival 2001, Jazz across the border Berlin 2001, Mid Europe Schladming 2001, Festival echt.zeit Königswiesen 2001, Festival Autogramm Budapest 2002, Non Solo Jazz Festival Verona 2002, Brass-Festival Brucknerhaus Linz 2002, Int. Theaterfestival Schäxpir Linz 2002, Int. Musikfest Waidhofen/Th. 2002, Festival echt.zeit Königswiesen 2002, Festival "Salam.Islam" Wien 2002, artist in residence (LKA-Stipendium der Stadt Linz) Maputo/Mozambique 12/2002 - 03/2003, Lange Nacht der Museen Ludwigshafen 2003, Literaturtage Rauris 2003, Int. Afrika Festival Würzburg 2003, Festival der Regionen 2003, Festival Groningen 2003, Int. Festival "Klinkende Munt" Brüssel 2003, Klinkers-Festival Brügge 2003, Festival "hiesige & dosige" Wieselburg 2003, Jazzfestival Leibnitz 2003, Festival echt.zeit Königswiesen 2003, Festival "kingdom of illusions" Belgrad + Novi Sad 2003, Elektronischer Frühling Wien 2004, HIFA - Harare International Festival of Arts 2004, Festwochen Gmunden 2004, temp~festival Greifenstein 2004, Bergtöne-Festival Kitzbühel 2004, Ars Electronica Linz 2004, Festival echt.zeit Königswiesen 2004, Festival "Africa in Motion" München 2004, Festival der Freien Künste Cesky Krumlov 2004, Austrian Soundcheck Graz 2004, Festival "Alternativa" Prag 2004, Centro Cultural Franco Mocambicano Maputo 2005, Festival "moving cultures" Wien 2005, KHS-Festival Kufstein 2005, Festwochen Gmunden 2005, Mühlviertler Festspiele Schwertberg 2005, Muzej Africke Umetnosti Beograd 2005, ICMA Maputo 2006, Centro Cultural Franco Mocambicano Maputo 2006, Elektronischer Frühling Wien 2006, Biennale Photo Festa Maputo 2006, Muzej Africke Umetnosti Beograd 2006, Sauti za Busara Music Festival Zanzibar 2007, Stimmen Gegen Armut Rostock 2007, Festwochen Attersee 2007, Jugendliteraturwoche Villach 2007, Muzej Africke Umetnosti Beograd 2007, Sauti za Busara Music Festival Zanzibar 2008, ICMA Maputo 2008, Artlabs Sibiu 2008, Cape Town International Jazz Festival 2009, Mozambique Jazz Festival Maputo 2009, Mosambikanische Kulturwoche Deutschland 2009, Int. Theaterfestival Schäxpir Linz 2009, Lent-Festival Maribor 2009, Kasumama Afrika Festival 2009, Acert Tom de Festa Tondela 2009, Festival Paralelo Evora 2009, World Music Festival LX Lisbon 2009, Sonus Loci Linz 2009, LinzFest 2010, Inntšne Jazz Festival 2011, Festival der Regionen 2011, Int. Theaterfestival SchŠxpir Linz 2011, Lent-Festival Maribor 2011, Kasumama Afrika Festival 2011, Uferlos Festival 2011, Festwochen Gmunden 2011, Treffpunkt.Afrika #2 Linz 2012, Murszene Festival Graz 2012, Festwochen Gmunden 2012, Guelph Jazz Festival Kanada 2012, Music Gallery Toronto 2012, AZGO Festival Maputo 2013, Bushfire Festival Swaziland 2013, Outreach Festival Schwaz 2013, Festwochen Gmunden 2013, Sukiyaki meets the World Festival + Japan tour 2013 ...


Diskografie:

PUNTIGAM-OBERLEITNER-HUEMER CD "double.bass.trombone" ATS-Records CD0781, 2012

WERNER PUNTIGAM / MATCHUME ZANGO CD "Maputo" ATS-Records CD0723, 2010

MAMBAS CD "Força!"" ATS-Records CD0693, 2009

MBIRATIONS CD "more of rural-urban chamber music" ATS-Records CD0638, 2008

WERNER PUNTIGAM / KLAUS HOLLINETZ CD "Siankwede" ATS-Records CD0597, 2006

MO' SOME BIG NOISE CD "Vamos- Vol.2" ATS-Records CD0596, 2006

HASLINGER-MÜTTER-PUNTIGAM CD "Amerika" S. Fischer Verlag (als Beilage zur 1. Auflage von Haslingers Erzählband "Zugvögel"), 2006

MO' SOME BIG NOISE CD "Vamos!" ATS-Records CD0581, 2005

DIE PUNTE CD "Greatest Hitz' - Vol.1" ATS-Records CD0571, 2004

MBIRATIONS CD "mbirations" ATS-Records CD0565, 2003

AFRODYNAMIX CD "Blow & Order - Afrodynamix" ATS-Records CD0550, 2002

KLAUS HOLLINETZ / MICHAEL PILZ / WERNER PUNTIGAM 2CD "Gwenyambira - A Tribute to Simon Mashoko" ATS-Records CD0547, 2002

DIE PUNTE M-CD "Eine kleine Blasmusik" ATS-Records CD0528, 2001

PNTGM CD "Mo(ve)ments #3" ATS-Records CD0520, 2000

DANKE CD "schoen" non food factory 2302, 2000

BLOW AND ORDER CD-ROM "Dive'n'Rave / Radio Edit" ATS-Records CD0518, 1999

BLOW AND ORDER CD "Dive'n'Rave" ATS-Records CD0509, 1999

L'OOPS M-CD "Live @ Cafe Strom" Ixthuluh Records 3 IX 27, 1999

SOUNDSO CD "Sightlistening Tour" ATS-Records CD0499, 1998

GODDARD/HOLLINETZ/PUNTIGAM/ANDROSCH/LIGETI/WEALE CD "Tonga. Six Reflections" Extraplatte EX 332-2, 1998

DANKE MaxiCD "Danke" Non Food Produktion NFP601, 1998

BLOW AND ORDER CD "The Rave Orchestra LIVE" XXX-Records XXX017, 1997

FOCUSPOCUS CD "Duty Free" Extraplatte EX 287-2, 1997

WERNER PUNTIGAM M-CD "Puntigamie #1" Ixthuluh Records IXCD26, 1996

DANKE CD "Danke" Ixthuluh Records IXCD24, 1995

THE MILLION DOLLAR BAND M-CD "Funk U very much" GPE-Rec. 150.494-2, 1995

FOCUSPOCUS CD "Pyromaniax" Ixthuluh Records IXCD19, 1993

HASLINGER-MÜTTER-PUNTIGAM CD "Amerika" Buchkultur/Extraplatte EX170CD, 1993

SOUNDSO CD "Knock on (Holly)wood" Forum Film 007, 1992

HORNFLAKES CD "Ten Frogs Waitin' For Kisses" GPE-Rec. 150.226-2, 1992

THE CITY BLUES BAND CD/LP "Hit The Road Again" Ixthuluh Records IXCD11, 1990

SOUNDSO LP "Cinemascope" Ixthuluh Records IXL9, 1989


Foto © by Werner Puntigam